Flammenröllchen

Für 3 – 4 Personen / Dauer: 10 Minuten

Zutaten: 2 Hände Bohnen, 8- 10 Scheiben Schinken, Fieser Flammenteufel

Die Bohnen solltet Ihr vorab bissfest kochen. Anschließend legt Ihr die Scheiben Schinken ausgerollt auf einen Untergrund und bestreicht sie dünn mit Riffelmanns Fiesem Flammenteufel. Die Bohnen legt Ihr an ein Ende des Schinkens und rollt ihn dann auf. Die Flammenröllchen vor dem Genuss sehr kurz grillen oder braten. Guten Senfhunger!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.