für 4 Personen / Dauer: etwa 20 Minuten

Zutaten: 500g Lauch, 200g Sahne-Schmelzkäse, 100g Schlagsahne, 3/4l Gemüsebrühe, 1/4l Weißwein, 75g Speck (geräuchert), 2 EL Mehl, 1 EL Butter, 1 Bund Petersilie, 4 EL “Mittelscharfer Müller” oder “Grober Westfale”, Salz & Pfeffer

Den Speck fein würfeln und in Butter anbraten, Lauch putzen und in Ringe schneiden, Speck aus der Pfanne nehmen und den Lauch im Speckfett kurz dünsten.

Mit Weißwein und Brühe ablöschen und dann wieder aufkochen. Köcheln lassen für etwa 5 Minuten.

Sahne zunächst mit Mehl verrühren, dann in die Suppe rühren und aufkochen lassen.

Dann den Schmelzkäse ergänzen und auflösen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Senf abschmecken. Petersilie fein hacken. Schließlich den Speck in die Suppe geben und erwärmen.

Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.