Rote Senfsuppe

5 Pers. / Dauer: 30 Minuten

3 Rote Beeten (groß), 250-300ml Wasser (je nach gewünschter Konsistenz), 1 EL Brühe,  2 EL Grober Westfale, 1 Becher Sahne (150-200 ml je nach gewünschter Konsistenz), 1 Schuss Sugar Cane Sirup (oder anderen süßen Sirup…), Salz, gemörserte Pfefferkörner zum Garnieren

Zuerst die Rote Beeten in kleinere Stücke schneiden. Diese in einem Topf rund 15 – 20 Minuten mit Wasser weich simmern. Anschießend die Stücke pürieren und mit den anderen Zutaten vermengen. Alles zusammen kurze Zeit weiter köcheln lassen. Konsistenz nach Bedarf mit Wasser und/oder Sahne optimieren. Mit Salz abschmecken. Guten Senfhunger!

Die Rote Senfsuppe ist sehr einfach, schnell zubereitet und deftig. Perfekt für die kalte Jahreszeit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top