Senf trifft Schwein

Für 7 Personen / Dauer: 2 Stunden

Zutaten: 14 Schweinemedaillons, 14 Scheiben rohen Schinken, Riffelmanns Groben Westfalen oder Mittelscharfen Müller, 1 Becher Sahne, 1 Päckchen Kräuterschmelzkäse, Salz und Pfeffer

Die Schweinemedaillons dick mit unserem Groben Westfalen oder dem Mittelscharfen Müller einstreichen und mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Auf einem Backblech 45 Minuten bei 200° backen lassen. In der Zwischenzeit den Kräuterschmelzkäse mit der Sahne verrühren. Nach der ersten Backzeit die Käse-Sahne-Mischung über die Lendchen geben und weitere 30 Minuten bei 200° im Backofen weiter garen. Ggf. die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Schweinefilet ist bei diesem Rezept durchgegart und der Schinken knusprig. Lasst Euch besenftigen!

Riffelmanns Tipp: Frische Pilze schmecken sehr lecker in der Soße.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb
Scroll to Top
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.